IMAS Trainingsstartanlage

Trainingsstarts werden durch das einfach zu bedienende Startsystem leicht gemacht. Die robuste Konstruktion ermöglicht sowohl den kurzen Einsatz bei Trainings aber auch über längere Zeiträume. Langjährigen Erfahrungen sind in die Entwicklung eingeflossen, um ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Bedienkomfort zu gewährleisten. Alle zur Funktion notwendigen Komponenten sind Bestandteil des Lieferumfang Standard:

  •  Stabile , zerlegbare Leichtmetallkonstruktion und Edelstahl für ein oder zwei Bahnen zu je 6m-Standard oder Sondergrößen auf Anfrage
  • Zeit vom drücken des Tasters Start bis Startschuh unter Wasser: 0,09sek !
  • Startschuh Aluminium mit Gummiauskleidung zum Schutz der Boote, hellrot
  • höheneinstellbar über Haltebojen
  • Haltebojen alterungsbeständige Feststoffbojen , hellrot
  • sehr geringer Wartungsaufwand
  • Überfahrtiefe ca. 1,0m am Startschuh sonst 1,20m über Rahmen
  • Auslösen des Starts über elektro-pneumatische Ansteuerung  (Standard)
  • Kabel, Druckluft Schlauch, Kompressor, Bedienpult

 

Option:

  • Autarkes System(ohne Kabel): Auslösen des Starts über Funk- Fernbedienung , ermöglicht unabhängigen Standort des Starters z.B. vom  Motorboot 
  • Lautsprecher, Mikrofon und Startsignal
  • Zeitmeßeinrichtung für 2 Bahnen,
  • Zeitmessung wird automatisch gestartet beim auslösen des Starts der Startanlage
  • Stop- Taste auf dem Bedienpult

 

Voll kompatibel mit IMAS-Time System. Lieferzeit ca 5 Wochen nach Auftragseingang.

 

Preise auf Anfrage.

0,00 €
In den Warenkorb